Verlässliche Organisation und kompetente Montage von Beschneiungsanlagen

Die Kernaufgabe der Logistik liegt in der Auftragseingabe und Kontrolle, sowie der Organisation der Transporte auf verschiedenen Baustellen. Die funktionierende Koordination zwischen Einkauf, Lager und Spedition ist dabei von besonderer Bedeutung. TechnoAlpin produziert alle Schneeerzeuger im Hauptsitz in Bozen (Südtirol/ITA). Von dort aus werden sie anschließend weltweit zu Kunden geliefert. Unwegsame Straßen und Einfuhrbeschränkungen sind dabei nur einige der Herausforderungen, die durch die Kompetenz und Erfahrung von TechnoAlpin überwunden werden.

Auch auf der Baustelle sorgt TechnoAlpin für eine individuelle Betreuung. Für die optimale Abwicklung der Arbeiten ist der Project Manager verantwortlich. Er besucht regelmäßig die Baustellen und übernimmt bei schlüsselfertigen Beschneiungsanlagen auch die Baustellenleitung. Zudem koordiniert er die Zusammenstellung des Teams und ist für die Arbeitssicherheit verantwortlich. Am Ende der Arbeiten übernimmt der Project Manager die Inbetriebnahme gemeinsam mit den Kunden und garantiert eine ausführliche Einschulung vor der endgültigen Übergabe der Beschneiungsanlage.