Die Schneilanze mit händischer Regelung

TL4 manual: Maximale Produktion durch manuelle Beschneiung

Top Schneequalität ist bei der händisch regelbaren Schneilanze TL4 manual dank einer zusätzlichen dritten Düse an jedem der drei Ringe garantiert. Die Lanze verfügt über vier händische Regelstufen und zwei mögliche Düsenbestückungen. Wie die anderen Lanzen ist auch die TL4 manual serienmäßig mit Keramikdüsen und Nukleatoren mit Rubineinsatz ausgestattet. Beste Schneileistung ist im gesamten Betriebsbereich, d.h. auch bei Grenztemperaturen und bei geringem Betriebsdruck, garantiert.

Schnelle Montage

Top Qualitätsschnee

Herausragender Lanzenkopf

Schnelle Montage

Dank des robusten mechanischen Lanzenaufbaus gemeinsam mit den einfachen und stabilen Steckverbindungen ist eine schnelle und unkomplizierte Montage möglich.

Top Qualitätsschnee

Kontinuierliche Top-Schneequalität im gesamten Betriebsbereich ist dank Nukleatoren mit Rubineinsatz garantiert.

Herausragender Lanzenkopf

Der Lanzenkopf mit drei Nukleatoren mit Rubineinsätzen, drei Ringen mit jeweils drei Keramikdüsen und vier händische Regelstufen besticht durch besondere Energieeffizienz und Ressourceneinsparung.

Perfekt abgestimmt bis ins Detail

Die TL4 manual besticht mit ideal abgestimmten Komponenten: Düsen mit Keramikeinsätzen, einem ölfreien Kompressor (für die Ausführung ohne zentrale Luft), dem schweißnahtlosen Filter und Nukleatoren mit Rubineinsätzen. Ein optimiertes Luft-Wasser-Gemisch und dadurch gleichbleibend beste Schneequalität ist durch letztere garantiert.

Tech. Komponenten

Technische Daten

Ausführungen

Tech. Komponenten

Lanzenkopf

Die Form des Kopfes macht die TL-Lanzen weniger anfällig für Wind und Frost und ermöglicht das Beschneien von schmalen und breiten Pisten, während die Geräuschemission gering bleibt. Dies wirkt sich vor allem auf Pisten in der Nähe von Wohngebieten positiv aus. Zusätzlich garantieren die Keramikeinsätze der verschleißfesten Düsen Saison für Saison gleichbleibend hohe Schneequalität. Lanze ist in einer Version für warmes Klima sowie in der Standard-Version erhältlich, um unterschiedlichen örtlich vorherrschenden Witterungsverhältnissen gerecht zu werden.

Lanzenaufbau

Der robuste mechanische Aufbau aus feuerverzinktem Stahl garantiert hohe Stabilität und ermöglicht durch die Steckverbindungen eine einfache Montage. Mittels des hydraulischen Hubzylinders wird die Höhe der Lanze verstellt. Der Schaltschrank ist kompakt und leicht zugänglich.

Ventiltechnik

Das automatische Ventil YB der Druckklasse PN100 reguliert den Wasserdruck und den Wasserdurchsatz sowie den Luftdurchsatz an der Schneilanze. Öffnungs- und Schließkreislauf beinhalten Wasserentleerung und Entlüftung. Das Ventil hat einen patentierten Schließmechanismus, der bei Stromausfällen eine automatische Schließung garantiert.

Ventilblock

Der händische Oberflurventilblock ist einfach zu bedienen und bietet 4 Einstellmöglichkeiten. Optional ist der Ventilblock auch mit Filter erhältlich. Beide Versionen können mit einer optionalen Entleer-Heizung ausgestattet werden.

Stecksockel

Die einfache und stabile Steckverbindung des mechanischen Aufbaus ermöglicht eine schnelle und effiziente Erstinstallation und eine ebenso einfache Demontage. Der Stecksockel hat ein doppeltes Lochbild und einen flachen Boden und ist deshalb für verschiedene Schacht- und Betonfundamente geeignet.

Wasserfilter

Der Wasserfilter mit schweißnahtlosem Filtereinsatz aus Chromnickelstahl vom Typ WEDGE WIRE sorgt für einen störungsfreien Betrieb, eine einfache Reinigung und eine hohe Lebensdauer.

Technische Daten

GEWICHTE

Stecksokel 20 kg    
Fixsäule 22 kg    
Drehsäule 26 kg    
Halterung für Lanzenrohr 20 kg    
Kompressor komplett 90 kg    
Fallhöhe 4 m 7 m 10 m
Lanzenrohr mit Kopf und VMR 31 kg 50 kg 70 kg

ABMESSUNGEN

Fallhöhe 4 m 7 m 10 m
Arbeitsposition - oben (15°) 4165 mm 7210 mm 10350 mm
Arbeitsposition - unten (30°) 3965 mm 6695 mm 9510 mm
Wartungsposition 2000 mm 2110 mm 2220 mm

ELEKTRISCHE DATEN

Nennspannung 400 V
Nennfrequenz 50 Hz
Kompressor Leistung 4 kW
Anschlussstecker (Kompressor) 5x16 A
Optionale Heizung 0,0125 kW

WASSER

Wasserdruck min. 15 bar
Wasserdruck max. 60 bar

DÜSENBESTÜCKUNG

Nukleator 3
Fixe Düsen 3
Zuschaltbare Düsen 6
Regelstufen 3+1

N.B.: Technische Änderungen vorbehalten.

N.B.: Mit Schläuchen des Typs 2SN ist eine Druckklasse von PN80 möglich, wenn anstelle der Camlock-Anschlüsse Verschraubungen mit Gewinde und Überwurfmutter verwendet werden.

Ausführungen

Mit zentraler Luft

Die Variante mit zentraler Luft kommt bei Pistenabschnitten mit Wasser- und Luftversorgung zum Einsatz.

Mit lokalem Kompressor

Die Variante mit lokalem Kompressor kommt bei Pistenabschnitten mit Wasser- und elektrischer Versorgung zum Einsatz. Diese Variante verfügt über einen ölfreien Kolbenkompressor mit 4,0 kW Leistung.

Weitere
Schneilanzen

TL2

Die Lanze für extreme Grenztemperaturen

Produkt ansehen

TL4

Top Performance im gesamten Betriebsbereich

Produkt ansehen

TL8

Acht Stufen für maximale Schneileistung

Produkt ansehen

Bewährte Erfolgsmodelle

Beste Schneileistung seit Jahren

Produkt ansehen

Schneekanonen für eine grossflächige Beschneiung

Propellermaschinen von TechnoAlpin sind mit zukunftweisender und effizienter Technologie ausgestattet bestechen durch Vorreitereigenschaften in der Schneeerzeugung.

Schnee auch bei Plusgraden

Die Snowfactory ist eine innovative Beschneiungstechnologie, welche unabhängig von der Lufttemperatur Schnee produzieren kann.

Schlüsselfertige Beschneiungsanlagen

Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg. Deshalb entwickeln wir in gemeinsamer Arbeit individuelle Beschneiungsanlagen für ein optimales Ergebnis.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: