Die 1000. Propellermaschine in 2020 ist eine TR10

Auch in diesem Jahr hat TechnoAlpin, der Weltmarktführer für innovative Schneeerzeugungslösungen, den Meilenstein von 1000 produzierten Propellermaschinen erreicht. Für 2020 konnte die Wahl des Modells für die 1000. Propellermaschine nur auf die TR10 fallen, die durch eindrucksvolle Performance hinsichtlich Leistung, Schneeerzeugung und Schneequalität besticht.

Dies ist das französische Skigebiet Combloux, das diese besondere TR10 erhielt. Das in den Voralpen des Mont Blanc gelegene Combloux bietet eine herrliche Landschaft, in der die Symphonie der Exzellenz der TR10 widerhallt. Dieses französische Skigebiet ist familienfreundlich und Teil des Skigebiets „Les Portes du Mont Blanc“. Es ist mit zwei anderen Dörfern verbunden und bietet Wintersportfans 29 Lifte.

Für die Saison 2020/2021 beschloss der Betreiber des Skigebiets, die Leistung der bestehenden Beschneiungsanlage mittlerer Größe, die 35 Lanzen zählt, zum großen Teil Rubis, deutlich zu erhöhen. Zur Installation kommen 8 mobile TR10 hinzu, zumeist nahe der Ausgangsstation. Die mobile Version wurde gewählt, weil sie dem Beschneiungsteam die Flexibilität bietet, die Schneeerzeuger bei Bedarf zu versetzen und die Schneeerzeugung dort zu maximieren, wo sie benötigt wird.

Antoine Pissard, Technischer Leiter und Betriebsleiter des Skigebiets, fügt hinzu: „Die TR10 ist uns bei der Schneeerzeugung im Randtemperaturbereich eine große Hilfe“, wozu es in dem Skigebiet wegen der Höhenlage der Ausgangsstation kommen kann. Auch Sicherheit und Qualität sind für den Betriebsleiter sehr wichtig: „Die Fähigkeit der TR10, sich bei Ausfall eines der Düsenschaltventile selbsttätig anzupassen, bringt zusätzliche Betriebssicherheit für unser Beschneiungsteam und sorgt für die Erhaltung der gewünschten Schneequalität.“

Neue Maßstäbe für die Zukunft. Unübertroffene Leistungen.

Nur ein Jahr nach Markteinführung hat die TR10 bereits bewiesen, dass sie mit ihrer Spitzentechnologie und ihren unübertroffenen Leistungen eine Klasse für sich ist. Keine andere Propellermaschine auf dem Schneeerzeugungsmarkt kann der TR10 das Wasser reichen. Die Maschine vereint Schnee in Spitzenqualität mit optimierter Ressourcennutzung und großer Anwenderfreundlichkeit. Bereits über 1300 TR10 Einheiten sorgen für besten Schnee auf Skipisten in der ganzen Welt!

Mit ihren bis ins kleinste Detail perfekt durchkonstruierten Komponenten bietet die TR10 revolutionäre Eigenschaften zur Maximierung der Schneeproduktion. Mit seinem neuen Ventilblocksystem ermöglicht der neu konstruierte Düsenkranz, jede einzelne Düse unabhängig zu steuern. Dies sorgt für große Flexibilität bei der Wahl der besten Konfiguration für den Durchfluss und maximiert so die Schneeproduktion der TR10 bei allen Bedingungen, auch bei Randtemperaturen. Die Produktionsleistung und Power der TR10 wird weiter erhöht durch den neuen Luftkühlmechanismus, der zur besseren Kühleffizienz im Wasserfilter angeordnet ist. Auch die Nukleatoren der TR10 sind besonders: Um die Verschleißbeständigkeit zu erhöhen, sind sie mit Rubineinsätzen ausgerüstet, was zur hohen Schneequalität beiträgt.

Wir machen den Anwendern das Leben leichter.

Um den Schneibetrieb möglichst flüssig vonstatten gehen zu lassen, weist die TR10 eine Ausstattung auf, die dem Schneiteam das Leben erleichtert: größtes Touchdisplay auf dem Markt, das auch bei strahlendem Tageslicht gut lesbar ist, automatische Einstellung der Produktions- und der Parkposition, Seitenabdeckungen, die nach oben öffnen, um einfach an alle wichtigen Komponenten gelangen zu können, was die Instandhaltung enorm erleichtert...

Möchten Sie mehr erfahren über dieses technische Meisterwerk von TechnoAlpin, alle innovativen Merkmale der TR10 und wie diese Spitzentechnologie Ihrem Skigebiet zu Gute kommt? Dann klicken Sie hier.

Newsarchiv