Erfolgreich in die Zukunft: TechnoAlpin Sales Meetings 2019

Jährlich veranstaltet TechnoAlpin ein Sales Meeting, das wegweisend für die kommende Saison ist. In diesem Jahr fanden gleich mehrere, so genannte Group Sales Meetings statt. Sie konzentrierten sich auf die Sales Teams verschiedener Länder und Regionen und ermöglichten so eine detaillierte Anpassung an die verschiedenen Ausgangssituationen. Als internationaler Technologieführer weiß TechnoAlpin um die Ansprüche eines jedes Landes und ist deshalb überzeugt, dass die Besonderheiten verschiedener Märkte berücksichtigt werden müssen.

Die meisten dieser Group Sales Meetings fanden in der Hauptzentrale von TechnoAlpin in Bozen statt. Über mehrere Tage trafen sich die Vertriebsmitarbeiter von TechnoAlpin zum Austausch. Die Sales Meetings sind nicht nur eine Gelegenheit für das Vertiefen von Kenntnissen über die neusten Produkte von TechnoAlpin, sondern geben auch wegweisende strategische Anreize für die kommende Saison. Während der Sales Meetings wurden einige interessante Neuerungen besprochen, die das aktuelle Jahr betreffen. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer Erich Gummerer hat das Team von TechnoAlpin das Jahr 2018 nochmals überblickt und ein erstes Resümee gezogen. 

Anlässlich eines gemeinsamen Ausflugs in das Skigebiet 3 Zinnen Dolomites in Südtirol wurde anschließend die optimale Schneequalität von TechnoAlpin direkt auf der Piste getestet. Dieses außerordentliche Projekt wurde 2018 fertiggestellt: Bei der Beschneiungsanlage handelt es sich um die leistungsstärkste Anlage, die es in Italien gibt. Mithilfe der neuen Pumpstation und neuen Schneeerzeugern konnte die Einschneizeit auf eine rekordverdächtige Zeit von 40 Stunden reduziert werden.

Newsarchiv