Spitzenqualität für TechnoAlpin Schweißarbeiten

Die Qualität der den Kunden angebotenen Lösungen und Produkte stand für TechnoAlpin stets an allererster Stelle. Als technologischer Marktführer bei der Schneeerzeugung hat TechnoAlpin für alle hergestellten und verkauften Ausrüstungen sehr hohe und anspruchsvolle Standards gesetzt: Spitzenqualität und Zuverlässigkeit stehen im Mittelpunkt der wirtschaftlichen Strategie von TechnoAlpin.

Von der Gestaltung des kleinsten Bauteils, der Auswahl der Komponenten, bis zum Bau größerer Metallkonstruktionen für Schneeerzeuger oder der Vormontage von Verrohrungen für Pumpstationen – jeder Schritt des Produktionsprozesses muss den Anforderungen der Qualitätssicherung entsprechen, so dass den Betreibern von Skigebieten, die sich bei der Schneeerzeugung auf TechnoAlpin verlassen, die besten Produkte geboten werden können.

Dies gilt insbesondere in der Schweißwerkstatt, der internen Metallbauabteilung von TechnoAlpin. Diese Abteilung ist für den Bau der Lifte, Arme, Türme und Unterwagen für die Schneeerzeuger zuständig, sowie für die Vorbereitung der Vormontage von Pumpstation-Verrohrungen. Um sicherzustellen, dass alle in der Abteilung hergestellten Teile die Qualitätsanforderungen erfüllen, ist das Schweißzentrum nach ISO 3834-2 zertifiziert, womit umfassende Qualitätsanforderungen an das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen festgelegt sind.

Alle Arbeiten im Schweißzentrum unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Außerdem wird ein bestimmter Anteil der Teile zerstörungsfreien Prüfungen durch Durchstrahlung und Ultraschall unterzogen. Bei mehreren Kilometern reiner Schweißarbeiten pro Jahr wird hierdurch gewährleistet, dass alle Qualitätsstandards erfüllt werden und die Kunden Produkte höchster Qualität erhalten.

Wenn es um die Vormontage von Pumpstation-Verrohrungen geht, ist einer der Schlüsselvorteile, in der Werkstatt mit Ausrüstung nach dem Stand der Technik und einem perfekten Arbeitsumfeld die Teile vorbereiten zu können, die dann zur Endmontage vor Ort geliefert werden. Dadurch kann vor Ort Zeit gespart und die Probleme im Zusammenhang mit manchmal schwierigen Arbeitsbedingungen können weiter reduziert werden, was stark zur Effizienz des Projektmanagements und zur langfristigen Zuverlässigkeit der Installation beiträgt. Denn dies ist das ultimative Ziel von TechnoAlpin: Ein hoch zufriedener Kunde, der in der Lage ist, Saison für Saison perfekten Schnee zu erzeugen.

Newsarchiv