TechnoAlpin auf der Messe Interalpin 2019

In zwei Wochen findet in Innsbruck (AT) erneut die internationale Fachmesse für alpine Technologien Interalpin statt. Vom 08. bis 10. Mai gibt es die Möglichkeit die wichtigsten Fachleute der Branche zu treffen und sich über neue Projekte und Zukunftsaussichten zu unterhalten. Unter den über 650 Ausstellern aus aller Welt, befindet sich natürlich auch der Innovationsführer im Sektor der technischen Beschneiung, TechnoAlpin. Zudem sind die besten Unternehmen aus den Bereichen Seilbahntechnik, Maschinen und Dienstleistungen für den Handel, Vermietung, Zugangskontrolle, Softwarelösungen, Sicherheit anzutreffen. 

Exzellenz zum Anfassen

TechnoAlpin präsentiert auf der 23. Ausgabe der Interalpin 2019 die neue Propellermaschine TR10 und die SNOWMASTER-App erstmals der breiten Öffentlichkeit. Die neue SNOWMASTER-App ermöglicht dem Management von Skigebieten einen uneingeschränkten Überblick über die Planung und den Fortschritt der Beschneiung. Sie ist dabei mit dem Leitsystem ATASSplus verbunden und greift auf zahlreiche der gesammelten Daten der Steuerungssoftware zu.
Die Propellermaschine TR10 vereint die Garantie bester Schneequalität bei gleichzeitig optimaler Ressourcenausnutzung und höchster Benutzerfreundlichkeit. Dabei treibt sie auf die Spitze der Exzellenz. Jedes Einzelteil der TR10 wurde mit Präzision und Akribie entwickelt und stellt für sich allein ein herausragendes Produkt dar. Das Zusammenspiel dieser Komponenten übertrifft seine Einzelteile und schafft ein eigenes, unübertroffenes Werk.
Auch die Snowfactory, der Schneeerzeuger für warme Temperaturen und deren Funktionsprinzip kann auf der Interalpin näher betrachtet werden. Dieses Jahr wird eine Snowfactory SF210 präsentiert und zwar im Freigelände West.

Sie finden TechnoAlpin in der Halle A, Stand Nr. 20. Wir freuen uns, Sie dort mit unseren Neuheiten für die kommende Wintersaison persönlich begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten Interalpin:
Mittwoch, 08. und Donnerstag, 09. Mai 2019 von 9:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, 10. Mai 2019, 9:00 bis 16:00 Uhr.

Newsarchiv