TechnoAlpin dankt Zhangjiakou

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus COVID-19 hat starken Einfluss auf die Bevölkerung weltweit. Auch die Filialen von TechnoAlpin sind betroffen und müssen ihre aktuelle Arbeitsweise anpassen. TechnoAlpin nimmt das Virus sehr ernst und stellt die Gesundheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Partner und Kunden an oberste Stelle. Aus diesem Grund halten wir uns streng an alle Maßnahmen und Regeln, die von den jeweiligen öffentlichen Institutionen vorgegeben wurden.

In dieser schwierigen Zeit ist Zusammenhalt besonders wichtig. Umso mehr freut es uns Unterstützung auch von weit entfernten Ländern zu bekommen. Erst kürzlich machte uns die Regierung von Wanquan Zhangjiakou ein äußerst großzügiges Geschenk: Sie sandten uns Atemschutzmasken und weitere Schutzausrüstung. Mit dieser Hilfe können wir die Gefahr einer Ansteckung für unsere Mitarbeiter, denen es nicht, oder nur teilweise möglich ist auf Smartworking auszuweichen, reduzieren. 

Im Namen des gesamten Teams von TechnoAlpin möchte sich die Geschäftsleitung bei der Regierung der Stadt Zhangjiakou bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch Hr. Daniel Bai für seine Unterstützung und Koordination! 非常感谢 ! 

Newsarchiv