TechnoAlpin Fotowettbewerb 2021 - Das sind die Gewinner

Der Fotowettbewerb 2020/2021 von TechnoAlpin ist vorbei und zahlreiche Fotos von Snow Heroes aus aller Welt haben uns erreicht. Dieses Jahr haben wir den Schneehelden der Skigebiete eine besondere Bühne geboten. Ohne die Schneemacher würde es in den Skigebieten leer aussehen und deshalb freuen wir uns umso mehr, dass uns Fotos aus fast 50 verschiedenen Skigebiete aus fast 20 Ländern erreicht haben. Über die große Teilnahme am Wettbewerb haben wir uns sehr gefreut.

Zwischen Dezember 2020 und Januar 2021 war es möglich Fotos zu senden, auf dem Schneemacher bei der Arbeit mit einem TechnoAlpin-Produkt oder unseren Services abgebildet sind und damit tolle Preise zu gewinnen! Der Erstplatzierte gewann ein TechnoAlpin 30 Years Package bestehend aus einer Kappe, einem T-Shirt, einem Pullover und einer Sonnenbrille, allesamt aus der Kollektion „30th Anniversary“. Die Zweit- und Drittplatzierten durften sich über die TechnoAlpin Outdoor-Jacke und ein Outdoor-Gilet freuen!

Die Gewinner 2021

Eine Fachjury hat die Fotos aufgrund der Kriterien Kreativität, Innovation, Ästhetik und Inhalt bewertet und die drei Gewinner ermittelt.

Erneut ging dieses Jahr der erste Preis in die Schweiz. Daniel Walker gewann mit einem Nachtfoto mit zwei TechnoAlpin-Propellermaschinen – eine auf Turm und eine mobil -  Lanzen, welches er in der Skiarena Andermatt aufgenommen hat.

Platz zwei belegt das Foto von zwei Snowheroes während ihrer Arbeit, gemeinsam mit einer MMS. Eingesendet wurde das Foto von Karl Kristian Alasi aus Estland. Er hat das Foto im Skigebiet Vimka-Viimsi Mäepark, in der Nähe von Tallin geknipst.

Auf dem dritten Platz landete die Schwedin Linn Olérs. Sie sieht man glücklich an einem Schneeerzeuger im Kläppen Ski Resort posieren. 

Daniel Walker (CH), aufgenommen in der Skiarena Andermatt

Karl Kristian Alasi (EE), aufgenommen in Vimka-Viimsi Mäepark

Linn Olérs (SV), aufgenommen in Kläppen Ski Resort

Newsarchiv