Wasserkühlung: Eine Lösung für alle Gelände!

Zur Gewährleistung der bestmöglichen Schneequalität und einer effizienten Schneeproduktion, ist die Temperatur des Schneiwassers ausschlaggebend. Die Sicherstellung der optimalen Wassertemperatur, vor allem zu Beginn der Saison oder bei ungünstigen Wetterbedingungen steigert die Leistung der Schneeerzeuger und die Energieeffizienz der Beschneiungsanlage wesentlich.

Zur Einstellung und Steuerung der Temperatur des Schneiwassers, hat TechnoAlpin verschiedene Kühltürme entwickelt: Die Kühltürme der Serie CoolTech. Sie sind höchst zuverlässig und dazu entwickelt, auch unter Extrembedingungen, die richtige Wassertemperatur zu gewährleisten.

Die CoolTech Produkte sind vorwiegend ortsfeste Anlagen. Um den Betreibern von Skigebieten jedoch noch mehr Flexibilität bieten zu können, gibt es von TechnoAlpin nun den mobilen Kühlturm. Sollte der Bau einer ortsfesten Kühleinheit nicht möglich oder erforderlich sein, wie beispielsweise bei kleinen Beschneiungsanlagen, bietet der mobile Kühlturm den bestmöglichen Kompromiss.

Der mobile CoolTech Kühlturm ist eine vollständig autonome Plug&Play-Anlage. Für die Wasserversorgung verfügt er über eine Tauchpumpe, sowie über eine Hochdruckpumpe, um die angeschlossenen Schneeerzeuger mit dem gekühlten Wasser zu versorgen.

Die perfekte Lösung für Betreiber von Skigebieten, die in Bereichen, die nicht mit der Hauptbeschneiungsanlage verbunden sind, die Kapazität der Schneeproduktion erhöhen möchten. Ideal auch für Nordische- und Langlauf-Ski-Anlagen sowie die Schneeproduktion für Veranstaltungen und Shows, da sein Standort, je nach Bedarf, gewechselt werden kann.

Newsarchiv