Das Produktionsjahr von TechnoAlpin mit großen Finale!

Kurz vor dem Jahresende hat TechnoAlpin erneut einen Produktionsrekord im Jahr 2017 aufgestellt: Im Hauptsitz des Unternehmens in Bozen wurde die 3.000ste Propellermaschine hergestellt. Nur knapp zwei Monate nach der Produktion der 2.000ten Propellermaschine des Produktionsjahres, wurde Ende Dezember die 3.000ste Maschine, eine TR8, an das Italienische Skigebiet Impianti Colfosco geliefert.  

Das Skigebiet Impianti Colfosco liegt in Südtirol und ist Teil der weltbekannten Sellaronda in den Dolomiten. Seit 1997 arbeitet das Skigebiet mit TechnoAlpin zusammen und erweitert seine Anlage kontinuierlich mit neuster Technologie. Passend zum 20. Jubiläum der Zusammenarbeit wurde im Dezember die 3.000ste Propellermaschine des Produktionsjahres 2017 an Impianti Colfosco geliefert. Es handelt sich dabei um die revolutionäre Propellermaschine TR8. Diese besondere Maschine wurde mit einer goldenen Abdeckung produziert und sorgt für optimale Schneequalität im Skigebiet.

Die Propellermaschine TR8 ist der neuste Schneeerzeuger von TechnoAlpin und ist seit der Saison 2017/2018 serienmäßig in Produktion. Bereits in dieser kurzen Zeit verzeichnet die revolutionäre Maschine eine großen Erfolg. Sie wird bereits in zahlreichen Skigebieten auf der ganzen Welt eingesetzt und sorgt für optimale Schneequalität auch im Grenztemperaturbereich. Sowohl die Antriebstechnologie, als auch das gesamte Gehäuse der TR8 unterliegen einem völlig neuen Konzept: Erstmals werden bei einem Schneeerzeuger Propeller und Kompressor mit nur einem Elektromotor angetrieben, der immer im optimalen Wirkungsgrad arbeitet. Die Wartungsfreundlichkeit der TR8 wird durch die neuartige seitlich aufklappbare Abdeckung revolutioniert. In wenigen Augenblicken sind alle wesentlichen Komponenten zugänglich. Aufgrund des Fehlens überstehender Bauteile werden störende Schneeablagerungen zudem deutlich verringert.

Wir gratulieren unserem Kunden Impianti Colfosco zum Erhalt der 3.000sten Maschine und wünschen viel Erfolg im Jahr 2018!

Newsarchiv