Ein besonderer Dank an die Mitarbeiter von TechnoAlpin!

Nachdem nun die Wintersaison angefangen hat und viele Skigebiete bereits geöffnet sind oder demnächst eröffnen werden, um ihre Gäste in den Weihnachtsferien zu begrüßen, möchte TechnoAlpin sich bei seinen Mitarbeitern bedanken: den Technikern und all jenen, die zur Inbetriebnahme der Beschneiungsanlagen beigetragen haben. Die Bemühungen und Anstrengungen unserer Mitarbeiter in dieser intensiven und kritischen Zeit ermöglichen es den Betreibern der Skigebiete, problemlos in die Saison zu starten! Von Nordamerika bis nach Russland oder Asien sowie überall in Europa haben unsere Mitarbeiter die Herausforderungen, die die Inbetriebnahme hunderter von Beschneiungsanlagen innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums mit sich bringt, bravourös gemeistert und die lokalen, für die Beschneiung verantwortlichen Mitarbeiter darin unterstützt, rechtzeitig mit der Schneeerzeugung zu beginnen.

Dies war natürlich nur durch die Kompetenz unseres gut geschulten Fachpersonals möglich, das in den jährlichen Schulungseinheiten über die Innovationen und neuen Produktfunktionen von TechnoAlpin eingehend informiert wird. Weiter zum reibungslosen Ablauf beigetragen hat aber auch das innovative Design der für dieses Projekt umgesetzten technischen Lösungen, die Qualität und Zuverlässigkeit der von TechnoAlpin gelieferten Produkte sowie das gut organisierte Projektmanagement! Dies ist das Endergebnis monatelanger, harter Arbeit aller Mitarbeiter von TechnoAlpin weltweit, die sich alle einer Sache verpflichtet haben: der Zufriedenheit unserer Kunden! Jahr für Jahr möchte TechnoAlpin seinen Kunden mit großer Einsatzbereitschaft beweisen, dass sie unseren Schneeerzeugungsprodukten- und -lösungen ihr Vertrauen zu Recht schenken, und wir immer darum bemüht sind, das Beste aus jeder Wintersaison herauszuholen!

Newsarchiv