Forum Alpitec – Diskutieren über die Zukunft der Beschneiung

Forum Alpitec findet als Teil der Prowinter 2016 vom 6. bis 8. April in Bozen statt. Forum Alpitec ist die neue Diskussionsplattform, die aktuellen Themen und zukünftigen Herausforderungen gewidmet ist, mit denen sich die Akteure aus der Wintersportindustrie konfrontiert sehen. Technoalpin lädt zu einer der Debatten von Forum Alpitec ein: „Schnee bei Plusgraden... Ist das die Zukunft?“ Hochkarätige Teilnehmer der Diskussionsrunde sprechen über diese so wichtige Frage am 6. April im Hauptsitz von TechnoAlpin: Lukas Lehner, Business Development Manager der MeteoGroup, Geir Olson, CEO von Norwegian Snow Consulting, Franz Hörl, Präsident des Fachverbandes der Seilbahnen der Handelskammer Österreichs und Erich Gummerer, CEO von TechnoAlpin ergreifen zu diesem Thema das Wort.

Diese Debatte dient dazu, einen tieferen Einblick in eine der größten Herausforderungen für die Zukunft der Wintersportindustrie und von Skigebieten weltweit zu bieten und zu erörtern, in welchem Umfang und auf welche Weise sie sich umstellen müssen: Die Evolution der herkömmlichen Beschneiung, Anlagen zur Allwetterschneeerzeugung, Schneedepots usw... Angesichts einer Wintersaison 2015/16, an deren Anfang äußerst kurze und späte Schneifenster standen und Schneefälle ausblieben, wird diese Debatte besonders interessant sein. „Schnee bei Plusgraden... Ist das die Zukunft?“ am 6. April, 17.30 Uhr im Hauptsitz von TechnoAlpin.

Newsarchiv