Internationales Sales Meeting 2018

Jährlich veranstaltet TechnoAlpin ein internationales Sales Meeting, in diesem Jahr von 31. Januar bis 02. Februar in Innsbruck. Alle Vertriebsmitarbeiter von TechnoAlpin Bozen, den internationalen Filialen und Handelspartner trafen sich zum Austausch. Das Sales Meeting ist aber nicht nur eine Gelegenheit für das Vertiefen von Kenntnissen über die Produkte von TechnoAlpin, sondern auch eine Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und sich über die Erfahrungen der eigenen Arbeit auszutauschen.

Während des Sales Meetings wurden einige interessante Neuerungen besprochen, die das aktuelle Jahr betreffen. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer Erich Gummerer hat das Team von TechnoAlpin das Jahr 2017 nochmals überblickt und ein erstes Resümee gezogen. Verschiedene Area Manager berichteten über interessante, aktuelle Projekte und es wurde über Herausforderungen gesprochen und wie diese angegangen werden können. 

Die Präsentationen des Sales Meetings fanden in diesem Jahr im Präsentationssaal der Swarovski Kristallwelten statt. In diesem Zusammenhang präsentierte Stefan Isser, Managing Director D. Swarowski Tourism Services, das Unternehmen und es wurde zu einer Führung durch die Kristallwelten geladen.

Anlässlich eines gemeinsamen Ausflugs in das Skigebiet Westendorf in Tirol wurde anschließend die optimale Schneequalität von TechnoAlpin direkt auf der Piste getestet. Das Skigebiet Westendorf ist Mitglied des größten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs, der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental. Seit 25 Jahren ist das Skigebiet treuer Kunde von TechnoAlpin und seit 2016 sind im gesamten Areal ausschließlich Schneeerzeuger von TechnoAlpin im Einsatz.

Newsarchiv