Kundenschulungen 2017

Auch im Jahr 2017 bietet TechnoAlpin beginnend mit Ende Februar wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Kunden an. In den speziellen und allgemeinen Kursen erhalten Sie wichtige Informationen über Struktur, Verwendung und Wartung von Schneeerzeugern, Steuerungssoftware und Pumpstationen. Damit können Beschneiungsanlagen noch effizienter genutzt werden.

Die Themen der Schulungen umfassen verschiedene Bereiche. In den Basiskursen erhalten Sie einen allgemeinen Einblick in Aufbau und Funktionsprinzip der verschiedenen Maschinentypen. Zudem gibt es Kurse zur Verwendung der Leitsysteme (ATASSplus und Liberty), der Elektrik der Schneeerzeuger und Funktionsweise von Pumpstationen.

Es werden auch Kurse für die neuesten Generationen der Schneeerzeuger von TechnoAlpin angeboten, die sich auf die Handhabung, Funktionsweisen, Fehlerursachen und Methoden zur Fehlerdiagnose auseinandersetzen. Zusätzlich bietet TechnoAlpin auch Kurse speziell für Manager an. Das Modul „ATASSplus für Manager“ erfahren Skigebietsbetreiber alles zur Nutzung des 2017 neu eingeführten PistenManagers.

Der Schulungsraum im Hauptsitz der TechnoAlpin wurde im Jahr 2016 mit neuem Equipment ausgestattet, um die Schulungen noch effizienter zu gestalten. Das Herzstück des Schulungsraums ist ein fix installierter 98-Zoll-Bildschirm mit Touch-Funktion. Des Weiteren steht dem Schulungspersonal ein mobiler 55-Zoll-Fernseher mit Touch-Funktion zur Verfügung. Für ATASSplus-Schulungen kommen neue „Curved ultra wide“-Computerbildschirme zum Einsatz.

Mit neuem Equipment und Anschauungsmaschinen können den Kunden die Schulungsinhalte noch besser nähergebracht werden. Die Fortbildungskurse werden an Schneeerzeugern und technischen Komponenten durchgeführt. Dafür sind im Schulungsraum Propellermaschinen, sowie verschiedene Ventile, Ventilblöcke, Hydromaten, Elektranten und Lanzenmodelle positioniert.

Die Kurse finden im Hauptsitz in Bozen (ITA) in deutscher und italienischer Sprache statt. Um zu weite Anreisen vermeiden zu können, gibt es auch im Sitz in Flüelen (CH) Schulungen in deutscher Sprache, sowie individuelle französisch sprachige Schulungen in Frankreich.

Alle Infos zu den Schulungen sowie Anmeldeformulare finden Sie hier.

Newsarchiv