TechnoAlpin ist Official Supplier für die World Para Snow Sports Championships 2017

Die Passion für beste Schneequalität weltweit steht für TechnoAlpin im Vordergrund. Deshalb ist es eine besondere Freude, dass TechnoAlpin Official Supplier für die World Para Snow Sports Championships 2017 ist.

Bereits zwei Events konnten von dieser Partnerschaft profitieren: An den Weltmeisterschaften in Para Alpine Skiing in Tarviso (Italien) nahmen 113 Athleten aus 30 Ländern teil. Die Weltmeisterschaft in Para Snwoboarding in Big White (Kanada) bot mehr als 60 Athleten die Chance, sich für die Paralympischen Winterspiele 2018 in Pyeong Chang zu qualifizieren.

TechnoAlpin unterstützt das IPC bei der Ausrichten der World Para Snow Sport Championships 2017 durch die die Schaffung von hochqualitativen Wettkampfbedingungen. “Para-Wintersport befindet sich im stetigen Wachstum und auch die Leistung der Athleten verbessert sich kontinuierlich. Diesen hohen Standards müssen Weltmeisterschaften gerecht werden, indem sie herausfordernde Pisten zur Verfügung stellen und es den Athleten durch perfekte Konditionen ermöglichen, ihr Bestes zu geben. Ich bin der Überzeugung, dass TechnoAlpin der perfekte Partner ist, diese Anforderungen zu erfüllen.”, so Xavier Gonzalez, CEO des Internationalen Paralympischen Komittees (IPC).

Auch Erich Gummerer, CEO von TechnoAlpin, zeigt sich über die Zusammenarbeit erfreut. „TechnoAlpin möchte jedem Wintersportbegeisterten ein optimales Schneeerlebnis bieten, vom jüngsten Hobby-Skifahrer, bis hin zu Weltmeisterinnen und Weltmeistern. Das Erlebnis von bester Schneequalität sollte niemandem vorenthalten werden, deswegen unterstützen wir das IPC voll und ganz in seiner Arbeit.“

Zwischen 10. und 19. Februar finden in Finsterau (Deutschland) die World Para Nordic Skiing Championships statt. Auch dort ünterstützt TechnoAlpin die Wettkämpfe als Official Supplier in der Austragung.

Newsarchiv