Valle Nevado: Hundertprozentige Schneesicherheit

Valle Nevado ist eines der größten Skigebiete in Chile, etwa eine Stunde von der Hauptstadt Santiago de Chile entfernt. Das Skigebiet ist bekannt für die Qualität des Schnees auf den Pisten, die sich über 900 Hektar von einer Basishöhe von 2.860 ü.d.M. bis zu einer Höhe von 3.670 m ü.d.M. am Gipfel Cima Tres Puntas erstrecken. Um von Saisonbeginn an Schnee hoher Qualität auf den Pisten zu gewährleisten, setzte Valle Nevado bewusst auf die Unterstützung von TechnoAlpin. Das Wasser für die Beschneiungsanlage wird aus dem See Ballicas auf einer Höhe von 3.250 m ü.d.M. entnommen. Derzeit wird das Beschneiungsnetz um etwa 2 km Länge mit Leitungen aus duktilem Gusseisen vom Typ Alpinal sowie Elektro- und Datenkabeln erweitert. Zudem wird eine Pumpe zu ca. 60 l/sec installiert, welche Wasser sowohl in den oberen Bereich des Cima Andes, als auch in den unteren bestehenden Bereich zuführen kann. Dies wird die erste Anlage in Südamerika mit Teichbelüftung. Das dient dazu, die Durchschnittstemperatur des gespeicherten Wassers zu senken und die Schneeproduktion früher beginnen zu können. Zur Anlage gehören 19 Zapfstellen mit Unterflur-Stahlbetonschächten und Oberflurhydranten. Vorgesehen ist die Installation von 10 Propellermaschinen, des Typs T40 eingesetzt. Eine Propellermaschine, die sich aufgrund ihres Handlings und ihrer hohen Effizienz bereits bei Randtemperaturen optimal für die Beschaffenheit der Pisten von Valle Nevado eignet. Die zwei geplantenSchneeerzeuger auf höhenverstellbarem Turm können auch als mobile Version auf einem Tragrahmen mit Rädern benutzt werden, somit ist gewährleistet, dass man die Schneeproduktion dorthin verlegen kann, wo sie gerade nötig ist.

Ein Blick auf das Projekt:

  • 2 km Unterflur-Beschneiungsnetz
  • HP-Pumpe zu ca. 60 l/sec – 315 kW
  • Tauchpumpe zu ca. 42 l/sec – 75kW
  • Lüftungskompressor des Speicherbeckens zu 22 kW
  • 19x Anschlussstellen für Propellermaschinen
  • 2x T40 auf Lift
  • 3x T40 fix auf Turm
  • 5x T40 auf mobilem Unterwagen
  • ATASSplus

Newsarchiv