Das Indoor-Erlebnis von TechnoAlpin

Bekannt ist TechnoAlpin in erster Linie für die Planung, die Gestaltung und den Bau herkömmlicher Beschneiungsanlagen für den Wintersport und die Skigebiete. Doch das Unternehmen bietet auch Anlagen für die Indoor-Beschneiung. TechnoAlpin hat spezielle Lösungen für die Beschneiung im Indoorbereich entwickelt. Die Indoor-Beschneiung ist mit besonderen Einschränkungen verbunden, etwa was die Kühlung der Halle bzw. die Luftfeuchtigkeit anbelangt.

Für diese Herausforderungen hat TechnoAlpin die ProduktlinieS6entwickelt, speziell für die Indoor-Beschneiung ausgelegte Geräte. Mit diesen Schneeerzeugern lässt sich eine Schneequalität erzeugen, die sich perfekt für die Beschneiung im Indoorbereich eignet und den spezifischen Kundenanforderungen gerecht wird. Denn der von herkömmlichen Schneekanonen erzeugte Schnee wäre zu feucht und würde zu einem übermäßigen Anstieg der Luftfeuchtigkeit in der Halle führen.

Ein weiterer Vorteil der S6: schon bei einer Temperatur von -2°C in der Halle lässt sich die Beschneiung starten. Und damit ist es möglich, die Größe des Kühlsystems der Halle zu reduzieren. Um für eine konstante optimale Qualität des erzeugten Schnees zu sorgen, generiert die S6 selbst einen kalten Luftstrom rund um die Düsen. Dadurch kommt es zum Gefrieren der fein pulverisierten Wassertröpfchen. Darüber hinaus kann der Betreiber mit Hilfe der S6-Technologie die Qualität des erzeugten Schnees ganz einfach kontrollieren und variieren und andererseits die Produktion jeder einzelnen Einheit vor Ort zeitlich entsprechend ansetzen.

Eines der jüngsten „S6“-Indoorprojekte ist die „Mall of Egypt, die vor kurzem in Kairo eröffnet wurde. Diese Shopping Mall beherbergt viele Geschäfte und Restaurants und verfügt über ein umfassendes Freizeitangebot. Aber die Mall hat auch ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten - denn hier befindet sich die erste Indoor-Skihalle und Schneeerlebniswelt in Afrika, das „Ski Egypt“.

Nahe der ägyptischen Hauptstadt ist es nun möglich, sich auf richtigem Schnee in einer Erlebniswelt von mehr als 14.000 m² ins Skivergnügen zu stürzen oder sich ganz einfach im pulverschneebedeckten Funbereich zu amüsieren. In der Indoor-Schneehalle herrscht eine Temperatur zwischen -3° und -4° C, die Luftfeuchtigkeit beträgt mehr als 80%. Bei diesem Projekt sind 15 S6-Schneekanonen aus dem Hause TechnoAlpin im Einsatz, um für die Schneeproduktion und die perfekte Schneebedeckung auf den Skihängen und im Funbereich zu sorgen.

Mit seiner Palette an Lösungen für den Indoorbereich stellt TechnoAlpin wieder einmal seine Vormachtstellung als Unternehmen für globale Lösungen zur Schneeerzeugung unter Beweis, sei es nun die herkömmliche Beschneiung draußen oder im Indoorbereich... zur größten Freude der Wintersportler und der Schneeliebhaber!

Newsarchiv