Thollon-Les-Mémises: Schnee über dem Genfer See!

Das Skigebiet Thollon-Les-Mémises in Haute-Savoie in der Nähe der Schweizer Grenze thront über dem Genfer See und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Jura und die nahegelegenen Schweizer Alpen. Das familienfreundliche Skigebiet liegt in einer Höhe von 1.030 m und verfügt über 50 km Pisten bis zu einer Höhe von 1.880 m.

Um seine Zukunft zu sichern und den Besuchern optimale Schneebedingungen zu bieten, beschloss Thollon-Les-Mémises, erhebliche Investitionen in die Modernisierung seines Skigebiets und vor allem seiner Beschneiungsanlage. Für dieses Projekt vertraute der Kunde auf das Know-How des Weltmarktführers.

Ziel des Projekts war die Erneuerung der kleinen vorhandenen Beschneiungsanlage. Um bei der Schneeerzeugung flexibler zu sein, wollte der Betreiber eine Kombination aus Lanzen und Propellermaschinen zur Schneeerzeugung installieren. Insgesamt wurden 55 Lanzen Rubis Evo und 15 Propellermaschinen T40 und eine TR8 an den Pistenhängen des Skigebiets installiert. Zwei bereits vorhandene Schneeerzeuger im Besitz des Skigebiets wurden modernisiert.

Mit dieser Modernisierung des Skigebiets wird Thollon-Les-Mémises seinen Betrieb sichern und seinen fortwährenden Erfolg auch in den zukünftigen Wintern gewährleisten können. TechnoAlpin ist sehr stolz, Teil dieses Projekts zu sein.

Weitere Referenzen