Der Schneeerzeuger für warme Temperaturen

Für ausgewählte Einsatzbereiche der Schneeerzeugung bietet TechnoAlpin die Snowfactory an. Vor allem nordische Zentren befinden sich oft in Lagen, die für die Beschneiung zu warm sind und erhalten so durch die Snowfactory von TechnoAlpin Planungssicherheit. Damit soll dieser Schneeerzeuger weniger als Ersatz für eine klassische Beschneiung dienen, sondern ergänzt und erweitert die Einsatzmöglichkeiten von technischer Beschneiung. Verwendung findet diese Art der Schneeerzeugung deshalb vor allem bei anderen tiefergelegenen Pistenabschnitten oder Events in großen Städten.

Die Schneeproduktion erfolgt bei der Snowfactory durch eine innovative Kühltechnik. Ohne chemische Zusätze kühlt ein effizienter Wärmeaustauscher das Wasser bis zum Gefrierpunkt. Der Kältekreislauf bleibt dabei geschlossen und ermöglicht es Schnee bei jeder Außentemperatur zu produzieren.

Unkomplizierter Soforteinsatz

Für die Montage der Snowfactory sind keine aufwändigen Bauarbeiten oder Installationen nötig. Die Beschneiungsanlage wird betriebsbereit im Container zum jeweiligen Einsatzort geliefert. Nach dem Anschluss an Strom und Wasser kann Schnee rund um die Uhr erzeugt werden, unabhängig von den äußeren Verhältnissen oder der Wassertemperatur vor Ort.

Damit eignet sich die Snowfactory auch für temporäre Installationen. Dank der Serienreife des Schneeerzeugers und der vielfach erprobten Technologie, können vielfältige Modelle und Größen hergestellt und an individuelle Gegebenheiten angepasst werden. Die Baugröße wird dabei speziell für den jeweiligen Kältekreislauf dimensioniert und der Einsatz hochwertiger Komponenten ermöglicht eine Schneeerzeugung mit hoher Energieeffizienz in jeder Einsatz- und Bauweise.