Snowfactory: Schneeerzeugung auch bei Plusgraden

Die Snowfactory ist eine innovative Beschneiungstechnologie, welche unabhängig von der Lufttemperatur Schnee produzieren kann. Damit unterstützt sie die Planungssicherheit von Betreibern der Wintersportgebiete und von Wettkampfveranstaltern. Die Snowfactory ist dabei nicht als Ersatz für konventionelle Schneeerzeuger gedacht, sondern vielmehr als Ergänzung dazu.

Das Prinzip

Die Schneeproduktion erfolgt bei der Snowfactory durch eine innovative Kühltechnik. Ohne chemische Zusätze kühlt ein effizienter Wärmeaustauscher das Wasser bis zum Gefrierpunkt und ermöglicht in einem geschlossenen Kreislauf die Schneeproduktion bei jeder Außentemperatur. Der Schnee wir nur aus Wasser erzeugt. Die Konsistenz des Schnees und die hohe Schneemenge ermöglicht eine längere Haltbarkeit trotz wärmerer Umgebungstemperatur.

Für die Montage der Snowfactory sind keine aufwändigen Bauarbeiten oder Installationen nötig. Die Beschneiungsanlage wird betriebsbereit im Container zum jeweiligen Einsatzort geliefert und ist als mobile und stationäre Einheit verfügbar. Nach dem Anschluss an Strom und Wasser kann Schnee rund um die Uhr erzeugt werden, unabhängig von den äußeren Verhältnissen vor Ort.

Prospekt Snowfactory

>> Download

>> Online ansehen

Einsatzbereiche

Skigebiete
Weltcup Ski Alpin
Langlauf & Biathlon
Skispringen
Weitere Sportevents
Indoor
Veranstaltungen
Gletscher